WEISSER RING e. V.
Menü

 

Helfen braucht Zukunft:
Junge Mitarbeiter:innen beim WEISSEN RING

Grundlage des WEISSEN RINGS ist der Einsatz der professionell ausgebildeten ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen in der ganzen Bundesrepublik. Von Nordsee bis Bodensee, von Oberlausitz bis Selfkant – in allen Ecken Deutschlands sind Opferhelfer:innen aktiv, um vor Ort Menschen zu betreuen, die Opfer einer Straftat wurden.  Es sind rund 2.900 Menschen, die als Lotsen im Hilfenetzwerk, mit persönlichem Beistand und zeitlichem Einsatz ihr persönliches Engagement einbringen.

Es sind zu Opferhelfer:innen ausgebildete Senior:innen aber auch Menschen, die im Arbeitsleben stehen und ehrenamtlich in ihrer Freizeit helfen wollen. Auch junge Menschen unter 35 Jahren. Sie fallen in die Gruppe der sogenannten Jungen Mitarbeiter:innen. Sie sind Studierende, junge Eltern oder Berufseinsteigende, die Gutes tun möchten. Sie organisieren sich in den einzelnen Landesverbänden in Gruppen.

Ihre Expertise, ihr Zeit und ihr Herzblut bringen sie ein im Alltag der Außenstellen aber auch durch eigene Aktionen an Schulen oder Universitäten. Oft unter der Leitung von den Jugendbeauftragt:innen der einzelnen Länder. Sie treffen sich einmal im Jahr auf einem „Dialogforum“, um eigene Impulse in den Verein heranzutragen. Beispielsweise Themen wie K.-o.-Tropfen, Stalking oder Cybermobbing, die häufig in der Lebenswirklichkeit junger Menschen eine Rolle spielen. Da wird Material zur Prävention entwickelt oder Werbemaßnahmen wie Aktionen in Clubs und Bars geplant.

Wir weisen darauf hin, dass bei Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.

Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=DkjKWZAxi0o

 

Starker Einsatz im Ehrenamt

Der WEISSE RING möchte durch dieses vielfältige Ehrenamt allen Menschen, die Hilfe nach einer Straftat benötigen, eine/n individuelle/n Ansprechpartner:in ermöglichen. Denn wir wissen, dass Opfer nach einer traumatischen Erfahrung wie einer Straftat vor allem jemanden brauchen, der zuhört und sie in seiner Lebensrealität und Lebenserfahrung versteht und beisteht. Hier kann der WEISSE RING seit 45 Jahren auf viele, viele Menschen bauen, die unermüdlich im Einsatz für Opfer sind.

Sie möchten sich auch engagieren? Mehr zur ehrenamtlichen Tätigkeit.

Sie sind unter 35 Jahren und wollen mehr zu den Jungen Mitarbeiter:innen erfahren? Informationen hier.

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Engagement im WEISSEN RING!

Wir weisen darauf hin, dass bei Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.

Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=r75FWxnstDs


In dieser Woche lesen Sie außerdem zu Themen: 

Romance Scamming

Trickbetrug