WEISSER RING e. V.
Menü

Dankeschön für Ihre Zeit, Ihre Kraft, Ihre Geduld und Ihr Engagement

Foto: pixabay/geralt


Opfer brauchen Beistand – und den leisten im WEISSEN RING  rund 2.900 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ob durch persönliche Unterstützung in einer der 400 Außenstellen vor Ort, als Berater am Opfer-Telefon oder in der Onlineberatung.

Immer mehr Menschen arbeiten bundesweit ehrenamtlich und unentgeltlich: In Deutschland engagieren sich 31 Millionen Menschen freiwillig. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft. Ihnen gilt unser Dankeschön für ihre Zeit, ihre Kraft, ihre Geduld und ihr Engagement.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des WEISSEN RINGS stehen nun bereits das zweite Jahr in Folge vor einer nie dagewesenen Herausforderung: Beratung und Hilfen müssen während der Corona-Pandemie vermehrt mittels Telefon oder per Mail und weniger im direkten, persönlichen Kontakt geleistet werden. Um vorerkrankte und ältere Menschen zu schützen oder Infektionsketten zu unterbrechen, reduzieren wir deshalb den persönlichen Kontakt auf ein Minimum. Wir stehen allen Ratsuchenden und Betroffenen aber selbstverständlich weiterhin – vermehrt telefonisch oder per Onlineberatung – zur Verfügung.

Können auch Sie sich vorstellen, ehrenamtlich beim WEISSEN RING mitzuwirken? Die Außenstellenleiter vor Ort geben weitere Informationen zu einer möglichen Mitarbeit in einer Außenstelle. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung.